Grüß dich!


Schön, dass du den Weg auf meine Seite gefunden hast.

Was ist eine Jurte?

Das war die Frage im Interwiew zu den VT- Friday News nr.5

Ich zitiere meine Antwort daraus:

Ein mongolisches Nomadenzelt. Es ist dort die normale Behausung, die heute noch in Gebrauch ist. Sie wird zweimal im Jahr in der Mongolei auf- und abgebaut, an den Sommer- und Winterplätzen. Das Besondere ist das Kreisrunde und die Kuppel. Das macht ihre mütterliche Ausstrahlung aus.

Das komplette Interwiew findet ihr hier

Um es noch weiter zu spezifizieren: Es ist der Heilraum schlechthin. Schon der Aufenthalt in ihr, nährt und stärkt das eigene Sein, eben wie eine Mutter.


Und was gibt es in der Jurte?

Das....

Aktuelles:

2018

Juni

Sa den16.6.+So den17.6. Die Kräuterhausapotheke

Fr. den 22.6. Schamanischer Abend: Sommersonnenwendritual mit einer kleinen Kräuterwanderung

 16:00 Uhr- ca.22:00 Uhr

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

2019

Jänner

März

  • Beginn des Lehrganges der Vintschger Typenlehre mit Astrid Schönweger, Uli Gutweniger und mir.

Und so bin ich zu finden:



Schamanische Arbeit, geistige Heilmethoden und Energiearbeiten ersetzen nicht ÄrztInnen oder HeilpraktikerInnen

 

Arzt oder Heilpraktiker ersetzen nicht die schamanische Arbeit.

:-)